Inhalte einer Webseite

Nachdem wir uns das Design angesehen haben, wissen wir, wie die Webseite aussehen muss. Die Inhalte, wie Texte, Bilder und Videos müssen in dieses Design eingepasst werden. 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit

Die Inhalte sind dazu da die Ziele deiner Webseite zu unterstützen. Wichtig ist, dass man die Aufmerksamkeit zu den Zielen hin lenkt und nicht davon weg. Das Verwenden von zu vielen Inhalten auf einer Seite oder das Einfügen von Elementen ohne Struktur senkt die Nutzerfreundlichkeit.

Inhalte sollen die Stimmung widergeben, die zur Identität deiner Marke passen. Dies bezieht sich insbesondere auf die Art und Weise, wie Texte geschrieben werden. Gute Texte zu schreiben ist eine Kunst für sich. Doch auch wenn man kein professioneller Autor ist, kann mit der richtigen Intention ein passender Text verfasst werden. Als Faustregel für Webseiten, deren Zweck keine Information ist, gilt, dass Texte so lang wie nötig und so kurz wie möglich sein sollten. 

Texte verfassen

Texte müssen auch Inhaltlich ins Gesamtkonzept passen. Auf einer seriösen Webseite wird ein formeller, unpersönlicher Text erwartet. Auf der Webseite einer lokalen Bar hingegen wird ein persönlicherer, freundlicherer Ton erwartet. 

Eine Webseite ohne Fotos und Illustrationen ist möglich. Doch richtig eingesetzte Fotos lassen die Webseite lebendiger und freundlicher aussehen. Illustrationen verdeutlichen den Zweck der Webseite.

Auswahl der Fotos

Am besten sind eigene, professionelle Bilder. Wenn kein Fotograf hinzugezogen werden kann oder man erst später eigene Bilder hinzufügen möchte, kann man auf Bilder aus Onlinebibliotheken zurückgreifen.

Bei solchen externen Bildern muss man sehr auf die Lizensierung achten. Es gibt Bilder, deren Lizenz einmalig bezahlt werden muss, aber auch solche, deren Nutzung komplett kostenfrei ist. Bei kostenfreien Fotos  wird häufig eine Erwähnung des Fotografen verlangt.

Außerdem müssen Bilder das richtige Datenformat haben, um auf Webseiten schneller zu Laden. Große Bilder sehen klarer aus, verlangsamen aber die Webseite. Ein Kompromiss muss gefunden werden.

Webdesign für Restaurant

Eine Fotografie lässt die Restaurantwebseite oben wesentlich freundlicher aussehen.

Außerdem müssen Bilder das richtige Datenformat haben, um auf Webseiten schneller zu Laden. Große Bilder sehen klarer aus, verlangsamen aber die Webseite. Ein Kompromiss muss gefunden werden.

Auswahl der Illustationen

Selbst der Hintergrund dieser Seite ist eine Illustration. Auch hier gilt es die Lizenzen zu beachten.

Videos

Videos, in denen deine Marke und dein Team vorgestellt werden eignen sich hervorragend, um eine Bindung zu Seitenbesuchern herzustellen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit

Weiter in der Designberatung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht